COUNTDOWN TO ARDBEG NIGHT

0

DAYS

0

HOURS

0

MINUTES

0

SECONDS

ARDBEG NIGHT - GERMANY

Die Crew ist komplett und alle Tickets sind verkauft – vielen Dank für euer großes Interesse!

DER PLAN

WAS IST DIE ARDBEG NIGHT? UND WAS PASSIERT DA?

Pssst! Nicht so laut: Muss ja nicht jeder sofort mitkriegen, oder? Schließlich ist die Ardbeg Night 2016 aus gutem Grund kein Ardbeg Day. Aber keine Sorge - auch in diesem Jahr werden wir unseren treuesten Fans die neue, kostbare Ardbeg Abfüllung besorgen, äh, präsentieren. Nur geht es dieses Mal ein klein wenig finsterer zu. Denn wir lassen in dieser Nacht unsere dunkelste Vergangenheit wieder aufleben – im wahrsten Sinne. Moment, wer hat hier was von Schmuggeln gesagt? Genau, niemand. Jedenfalls feiern wir die neue Abfüllung am 28. Mai von 18:00 bis 23:00 Uhr unter, sagen wir mal, "besonderen Umständen". Und falls niemand erwischt wird, können sich alle um Punkt 21:00 Uhr auf ein exklusives Tasting freuen – begleitet von Musik, Drinks und einem köstlichen hanseatischen Buffet.

WO WIRD DIE ARDBEG NIGHT STATTFINDEN?

Aufgrund der speziellen „Anlieferung“ über den Seeweg befinden wir uns in diesem Jahr in Küstennähe – sprich: in Hamburg. Und wo genau? Auf dem Stückgutfrachter Cap San Diego.

WIE KOMME ICH ZUR ARDBEG NIGHT?

Die Organisation der Anreise liegt in Deiner Hand – denke jedoch daran, dass Du den Start der Ardbeg Night am 28. Mai um 18:00 Uhr möglichst nicht verpassen solltest. Die genaue Adresse lautet: Cap San Diego, Landungsbrücken, 20459 Hamburg.

Bitte beachte, dass der Eintritt zur Ardbeg Night nur ab 18 Jahren gestattet wird.

ERHALTE ICH EINE FLASCHE DER NEUEN ABFÜLLUNG?

Ja, bei Vorlage deines Personalausweises erhältst Du eine Flasche der neuen Abfüllung. Deine Begleitperson natürlich auch, wenn Du ein Ticket für Zwei kaufst.

Bitte beachte dabei: Nur vor Ort Anwesende, per Ticket legitimierte Gäste können jeweils eine Flasche der neuen Abfüllung erhalten. Solltest Du oder Deine Begleitperson nicht erscheinen, wird Dir der anteilige Kostenbetrag für die Flasche erstattet. Beachte hierbei, dass es uns nicht möglich sein wird eine Flasche der neuen Abfüllung zu verschicken, oder an Dritte zu übergeben. Die Flasche kann nur persönlich vom Ticketbesitzer in Empfang genommen werden.

IST DIE VERPFLEGUNG BEI DER ARDBEG NIGHT INKLUSIVE?

So ist es. Schließlich ist ein leerer Magen ein schlechter Komplize. Deshalb steht ab 18:00 Uhr bis in die späten Abendstunden jede Menge leckeres Essen bereit.

UND JETZT NOCH EINMAL ZUM MITSCHREIBEN:

28. Mai 2016 von 18.00 bis 23.00 Uhr in Hamburg. Einlass ab 18 Jahren. Cap San Diego, Landungsbrücken, 20459 Hamburg.

LEIDER SIND WIR SCHON KOMPLETT AUSGEBUCHT

ARDBEG SHOP

EMBASSY TASTING TOUR DER DARK COVE COMMITTEE ABFÜLLUNG

Lass Dich außerdem überraschen was unsere teilnehmenden Embassies ab dem 28.5 für Dich besonderes bereithalten.

Germany

MÜNCHEN – DARK COVE COMMITTEE RELEASE TASTING AM 15.03

Address
Whisk(e)y Shop tara,
Rindermarkt 16,
80331 München

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 10:00 – 19:00 Uhr
                        Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr

Tel.: 089 - 26 51 18

Endlich ist es soweit. Die neue Ardbeg-Committee Abfüllung - Dark Cove - hat ihren verschlungenen Weg nach Deutschland gefunden und wird im Rahmen einer kleinen, exklusiven Verkostungstour der Öffentlichkeit präsentiert.

Von der Insel Islay, der Heimat von Fischern, Schafzüchtern und Schmugglern kommt dieser dunkle Ardbeg nun endlich auch in unsere Gläser. Es ist eine Reminiszenz an die alten Zeiten auf Islay, als Whisky noch illegal gebrannt wurde und die Ware zum Schmuggeln in den versteckten Buchten der Insel auf ihren nächtlichen Abtransport wartete. Ganz im Stile dieser Geheimniskrämerei wurde die erste Flasche in den abgedunkelten Räumlichkeiten der Bar Gabanyi in München geöffnet. Als einzige Bar im Programm der Ardbeg-Embassys war dies ein gelungener Ort, um mehr zu erfahren über die Geschichte Islays, seiner Menschen und seiner Whiskys. Durch den Abend führten der Markenbotschafter von Ardbeg in Deutschland - Thomas Zilm; doch auch Der Gastgeber - Stefan Gabanyi - wusste vieles zu erzählen, war er doch selber Mitglied des legendären A-Teams - einer Gruppe renommierter Barleute aus ganz Deutschland, die eine ganz besondere Bindung zu der kleinen Islay-Brennerei haben.

Zur Einstimmung gab es die Abfüllungen TEN, Uigeadail und Corryvreckan bevor abschließend das Highlight des Abends geöffnet wurde. Es wurde ruhig in der Runde der knapp 20 geladenen Gäste und alle warteten gespannt und verkosteten den in ex-Bourbon- und Sherry-Fässern gereiften Dark Cove. Leise wurden die ersten Eindrücke untereinander getauscht und immer deutlicher wurde die einhellige Meinung: dies ist ein extrem fantastischer Ardbeg. Nach dem offiziellen Tasting wurde es gemütlich in der im Keller am Beethovenplatz gelegenen Bar. Bei einem Schluck Ardbeg kamen die Leute untereinander in Gespräche über ihre Erfahrung mit Whisky, Islay und Ardbeg. Es ging sehr familiär zu in dieser äußerst gemütlichen Bar, ganz wie auf Islay - der Heimat von Fischern, Schmugglern und Ardbeg.

HAMBURG – 17.03.

Address
Getränke-Paradies Wolf GmbH,
Schanzenstraße 7,
20357 Hamburg

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 8:00 – 17:00 Uhr

Tel.: 040 - 43 79 71

Hamburg ist die Königin des Nordens - eine alte und bedeutende Hansestadt und auch die Heimat der zweiten Ardbeg Embassy im Rahmen der Tastingtour zum aktuellen Dark Cove Committee Bottling.

Dieses mal ist unser Markenbotschafter Thomas Zilm zu Gast auf der Schanze, bei Getränke Wolf - der offiziellen Ardbeg Vertretung hier im hohen Norden. Was für eine Verbindung - die Anlehnung an das alte Gewerbe des Schmuggelns in einer solch verruchten Umgebung zwischen alten Seebären, dem berühmten St. Pauli und den Landungsbrücken mitten im Kiez.

Die Kunde über den Dark Cove muss groß gewesen sein, denn schon vor dem offiziellen Einlass standen viele Ardbeggians vor dem Laden und warteten sehnsüchtig auf Einlass. Schnell füllten sich die Reihen im Verkaufsraum und der Abend begann mit dem Ardbeg TEN. Wie sehr Ardbeg und Islay miteinander verbunden sind merkte man nicht nur bei der Verkostung der einzelnen Qualitäten, sondern auch in der Leidenschaft, wie die einzelnen Besucher über Ihre Erfahrungen auf der Insel sprachen. Viele der Anwesenden waren schon vor Ort, und nach diesem Abend werden es wohl bald ein paar mehr sein. Auch hier sollte das Highlight der zum Schluss verkostete Dark Cove sein. Die Spannung stieg ungeduldig sehnte man sich dem vierten Whisky entgegen. Mit dem Öffnen und Einschenken trat Ruhe ein und jeder versank im Riechen und Schmecken dieser limitierten Abfüllung. Nach kurzer Zeit wurde es unruhig und die Leute begannen sich untereinander über die soeben verkostete Neuheit zu unterhalten. Begeisterung machte sich breit und eröffnete eine entspannte Runde des Austausches über Whisky, Islay und Ardbeg in einer sehr lockeren Atmosphäre.

Egal ob Islay oder Hamburg - in einem Hafen versteht man es, die Zeit mit einem guten Tropfen und guten Freunden zu genießen.

FRANKFURT/MAIN – 30.03.

Address
Whisky Spirits
Mainzer Straße 186,
53179 Bonn / Mehlem

Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag: 16:00 – 20:00 Uhr
                        Samstag: 11:00 – 17:00 Uhr

Tel.: 069 9620 0643

Aufregend war es am 30.03.2016 in der Mainmetropole. Über 30 Leute waren in unsere Ardbeg Embassy ‚Whisky & Spirits‘ in der Wallstraße gekommen, um den neuen Ardbeg Dark Cove zu probieren. Und dessen sicheres Erreichen stand lange auf der Kippe. Unsere Schmuggler kamen tatsächlich erst 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn an und brachten den heiß begehrten Whisky. Die angereisten Freunde Ardbegs waren zum großen Teil bekannte Gesichter von vielen anderen Tastings und Messen und so ging es recht schnell äußerst familiär zu - typisch Islay. Es wurden eigene Erlebnisse erzählt, von vergangenen Reisen berichtet und der ein oder andere Witz kundgetan. Dazu gab es einige Abfüllungen unserer kleinen Lieblingsbrennerei auf Islay. Neben dem Ardbeg TEN, dem Uigeadail und dem Corryvreckan öffnete der Gastgeber Gregor Hasslinger auch noch eine Flasche Auriverdes aus dem Jahr 2014 sowie den letztjährigen Jubiläumswhisky Perpetuum, bevor es dann dazu über ging, das neue Committee-Release zu verkosten. Angespannt und Neugierig wurde auf die Gläser mit diesem dunklen Ardbeg gewartet und niemand konnte es abwarten, ihn zu riechen und zu verkosten. Es kehrte Ruhe ein. Schon während der ersten Sekunden im Mund begannen die Leute immer größere Augen zu bekommen und man merkte Ihnen schnell die Überraschung an. Die Kraft und Energie des Dark Cove begeistert alle. So war es auch nicht verwunderlich, dass sofort Gespräche über Aromen und vergleichbare Abfüllungen aufflammten und man sich sehr schnell einig wurde, dass der Dark Cove ein mehr als gelungener Malt ist. Und so lief der Abend in Gesprächen aus und ein kleiner Kern von Ardbeg-Begeisterten verweilte noch länger in der Embassy in der Wallstrasse. Schließlich ist es dort immer wie ein bisschen zu Hause. Auf Islay.

 

BONN – 31.03.

Address
Reifferscheid
Mainzer Straße 186,
53179 Bonn / Mehlem

Öffnungszeiten: Montag: 14:30 – 18:30 Uhr
                        Dienstag – Freitag: 9:30 – 13:00, 14:30 – 18:30 Uhr
                        Samstag: 9:00 – 13:30 Uhr

Tel.: 0022 8953 8070

Noch begeistert vom Tasting in Frankfurt machen wir uns auf den Weg nach Bonn. Die alte Bundeshauptstadt ist Sitz der nächsten Ardbeg Embassy auf unserer Reise durch die Republik. Bei Bärbel und Lutz Reifferscheid in der Mainzer Strasse werden heute Abend mehr als 40 Freunde dieser besonderen Islay-Destillerie erwartet. In dem eigens zur Embassy umgebauten Familienhaus werden die Gäste empfangen und schnell entstehen die ersten Gespräche. Die letzte Islay-Reise, die Wanderung letztes Jahr zum Ardbeg-Day (Familie Reifferscheid lässt sich jedes Jahr etwas Besonderes für Ihre Gäste in Bonn einfallen) und natürlich Fachsimpeleien über Abfüllungen vergangener Tage. Freudig beginnen wir mit Ardbeg TEN und dem letztjährigen Perpetuum, bevor auch hier Uigeadail, Corryvreckan und der Auriverdes sensorisch auf das Highlight des Abend zusteuern. Während es draussen immer ungemütlicher wird, sitzt man gemütlich beieinander und freut sich auf den Dark Cove. Zum Abschluss des ohnehin schon fantastischen und unterhaltsamen Tastings kommt dann jene Committee-Abfüllung, auf die alle so lange gewartet haben. Mit Begeisterung und Freude wird der Dark Cove verkostet und erfreut sich allgemeiner Beliebtheit. Eine starke Ähnlichkeit zum lange ausgetrunkenen Ardbeg Day wird heiß diskutiert und man einigt sich schnell, dass es ein fantastischer Whisky geworden ist, diese Stück Schmuggler-Geschichte. Bei Geschichten und Anekdoten lassen wir den Abend dann im Ladengeschäft der Reifferscheids ausklingen und freuen uns auf das nächste Tasting in Berlin.

BERLIN – 28.04.

Address
Finest Whisky
Winterfeldtstraße 48,
10781 Berlin

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 11:00 – 20:00 Uhr
                        Samstag: 10:00 – 19:00 Uhr

Tel.: 023 - 63 51 72

Zum Abschluss unserer Dark Cove Tour steuern wir die Hauptstadt an. Die 2014 eröffnete Ardbeg Embassy in Berlin befindet sich in der Winterfeldstraße im Szeneviertel Schöneberg. Finest Whisky von Uwe Wagmüller ist mehr als ein Fachhändler - es ist auch ein Museum für liquide Vergangenheit. In dem verwinkelten und kleinen Geschäft finden sich viele alte - sehr alte Abfüllungen von Whiskys aus der ganzen Welt. Aus diesem Fundus wurde anlässlich der neuen Committee-Abfüllung auch eine wirkliche Rarität entnommen und gleich mit verkostet. Neben den Standart-Abfüllungen öffnete „uns Uwe“ noch Perpetuum, Auriverdes, Ardbog und Ardbeg still young. Ein fantastisches LineUp, welches die Gäste in dem mehr als überfüllten Tastingraum erwartete. Viele bekannte Gesichter der lokalen Whiskyszene fanden sich ein und schnell wurde gefachsimpelt und sich lautstark gefreut. Platz gab es keinen mehr, so dass alle eng zusammen rücken mussten - wie in einer großen Familie. Typisch Ardbeg eben. Dementsprechend war die Stimmung sehr gemütlich und man saß unter Freunden bei fantastischen Abfüllungen und viele hatten eigene Geschichten und Erlebnisse um Ardbeg zu berichten. Und so verging der Abend schnell - eigentlich viel zu schnell, denn in dieser Runde hätte man noch Stunden über Whisky, Islay und Ardbeg philosophieren können. Aber dafür wird es noch einige Möglichkeiten geben, denn Uwe Wagmüller wird - wie die anderen Embassies auch, sich ganz bestimmt etwas einfallen lassen zur diesjährigen Ardbeg Night am 28.05.2016. Freuen wir uns drauf!

DIE NEUE ABFÜLLUNG

Du kannst es kaum erwarten? Verständlich. Wir machen nun mal gerne ein Geheimnis aus der neuen Abfüllung – besonders in diesem Jahr. Denn noch ist die neue Abfüllung noch nicht im Land. Genauer gesagt wurde sie erst vor kurzem auf den Seeweg gebracht.

INHALTE ANSEHEN